Fachkraft (w/m/d) für Planung, Monitoring und Evaluation in Angola
Dienste in Übersee gGmbH
Luanda, AO
há 2 dias

Einleitung und Hintergrund

Dienste in Übersee gGmbH (DÜ) sucht seit rund 60 Jahren Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfer für Partnerorganisationen von Brot für die Welt.

DÜ wählt diese ökumenisch und entwicklungspolitisch engagierten Fachkräfte nach standardisierten Verfahren aus, schult sie in intensiver, mehrwöchiger Vorbereitung auf den Dienst und begleitet sie während der Zeit im Ausland und nach der Rückkehr.

Brot für die Welt ist das weltweit tätige Entwicklungswerk der evangelischen Kirchen in Deutschland. In mehr als 90 Ländern rund um den Globus befähigt das Werk arme und ausgegrenzte Menschen, aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu verbessern.

Dabei arbeitet Brot für die Welt eng mit lokalen, oft kirchlichen Partnerorganisationen zusammen.

DÜ ist eine der bundesweit sieben vom Entwicklungshelfer-Gesetz (EhfG) anerkannten Organisationen. Mit einem Vertrag nach EhfG erhalten Fachkräfte auch im Ausland eine sozialversicherungsrechtliche Absicherung nach deutschen Standards.

Zudem vermittelt DÜ in Vorbereitung und Begleitung relevantes Wissen und praktische Fähigkeiten für die interkulturelle Tätigkeit mit den Menschen.

Als eine der größten nationalen Nichtregierungsorganisationen in Angola verfolgt die Action for Rural Development and Environment (ADRA) das Ziel, zu einer demokratischen und nachhaltig wirkenden ländlichen Entwicklung, sozialökologischer Gerechtigkeit sowie zu Versöhnung und Frieden beizutragen.

ADRA arbeitet hierfür u.a. in den Bereichen Ernährungssicherheit, Umweltschutz, natürliches Ressourcenmanagement und Landrechte.

Die Projektarbeit wird von ADRAs Regionalstellen verantwortet, während Planung, Monitoring und Evaluation (PME) sowie Lobby-Arbeit in der Zentrale in Luanda verortet sind.

Aufgaben

Sie stärken die Projektarbeit von ADRA durch partizipative Organisationsentwicklung und eine verbesserte PME-Systematik.

Im Detail übernehmen Sie folgende Aufgaben :

  • Sie dokumentieren und analysieren das bestehenden PME-System
  • Sie unterstützen das ADRA aktiv bei der bedarfsgerechten Weiterentwicklung des bestehenden PME-Systems
  • Sie konzipieren methodische Fortbildungen (z.B. zu PME, Wissens- und Projektmanagement) und setzen diese kontextbezogen in die Praxis um
  • Sie setzen Impulse für eine Verbesserung der internen und externen Kommunikationsstrukturen und leisten so einen relevanten Beitrag zur Organisationsentwicklung
  • Sie unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit von ADRA z.B. bei der Publikation von Untersuchungsberichten und Dokumentationen
  • Sie sind dem Manager des Teams Projects and Development (UPD) zugeordnet und arbeiten eng mit dem UPD Team zusammen.
  • Profil

    Als erfahrene Beratungsfachkraft mit hoher IT-Affinität und einem abgeschlossenen relevanten Hochschulstudium bewegen Sie sich ebenso diplomatisch wie zielorientiert im interkulturellen Kontext. Hierbei hilft Ihnen

  • Ihre mindestens dreijährige relevante Berufserfahrung in PME und Organisationsentwicklung, vorzugsweise im entwicklungspolitischen Kontext
  • Ihre anwendungsorientierten Kenntnisse in partizipativem Projektmanagement
  • Ihre ausgeprägte Fähigkeit, sich fachlich und persönlich auf die kulturellen und sozialen Kontextbedingungen einzustellen
  • Ihre hohe Kompetenz zur flexiblen, lösungsorientierten Zusammenarbeit im Team
  • Ihre guten Portugiesisch-Kenntnisse bzw. Ihre sehr guten Kenntnisse einer anderen romanischen Sprache zusammen mit einer hohen Motivation Portugiesisch vor der Ausreise zu erlernen
  • Bitte beachten Sie, dass die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder der Schweiz eine formelle Voraussetzung ist.

    Die Leistungen von Brot für die Welt und Dienste in Übersee

    Brot für die Welt bietet den Rahmen, in dem die von Dienste in Übersee vermittelten Fachkräfte ihr Wissen und ihre Fähigkeiten mit Menschen in einem anderen Kulturkreis teilen können.

    Das solidarische Miteinander, das voneinander Lernen und der interkulturelle Austausch werden ermöglicht durch :

  • Individuelle Vorbereitung (ca. 3 Monate in Deutschland und Europa)
  • Dreijahresvertrag mit Leistungen nach dem deutschen Entwicklungshelfergesetz (EhfG)
  • Wichtige Hinweise

    Aufgrund der aktuellen weltweiten Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie lassen sich derzeit keine endgültigen Termine für Auswahl und Ausreise festlegen.

    Dennoch freuen wir uns über Ihre Bewerbung und suchen individuell mit Ihnen nach den aktuell besten Einsatzmöglichkeiten.

    Unser neues Job-Portal mit allen aktuellen Ausschreibungen finden Sie hier .

    Dienste in Übersee gGmbH ist eine 100%ige Tochter

    des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V.

    mit der Marke Brot für die Welt

    Reportar esta oferta de trabalho
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Candidatar
    Meu email
    Ao clicar em "Continuar", você concorda que a neuvoo coleta e processa seus dados pessoais, que você forneceu neste formulário, para criar uma conta neuvoo e assinar nossos alertas por e-mail, de acordo com nossa Política de Privacidade . Você pode retirar seu consentimento a qualquer momento, seguindo estas etapas .
    Continuar
    Formulário de candidatura